Europa läuft!

Color- und Mud-Runs, Marathons, Fünf-Kilometer-Läufe, Spaß-Veranstaltungen … egal was, wenn es ums Laufen geht, sind die Europäer dabei. Bereits der Trend zu Sportschuhen in den späten 70ern und später der Hype um Sneaker, legten dazu die Basis, um den Laufsport als Hobby und Alltagstraining in der Bevölkerung zu etablieren. Zwar gab es in den 90ern einen kleinen Einbruch in der Jogging-Bewegung, aber jetzt im 21.Jahrhundert wird das Laufen mit Kreativität und Technologie frisch aufgeladen. Die wachsende Begeisterung geht einher mit einer Vielzahl von Wettkampfangeboten für Läufer aller Leistungsklassen und Vorlieben.

Marken wie Adidas und Nike haben ihr Marketing komplett auf ihre Zielgruppen und die neuen technischen Möglichkeiten zugeschnitten, um die Läufer auf Social Media abzuholen und auch eigene Communities zu bilden. So hat Nike beispielsweise mit Nike+ ein eigenes Social Network ins Leben gerufen, um seinen Ambitionen hier Nachdruck zu verleihen. 

Computergrafik-Lauf

 



Search article