Datenschutzrichtlinie

Erstellungsdatum: Dez 2015 | Version 2
Revisionsdatum: 18 Mai 2018

Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie gilt allein für die Webseiten www.kantarmedia.com/de. Sie gilt nicht für andere Produkte oder Dienstleistungen, die von uns oder einer anderen Partei angeboten werden. 

Diese Webseite wird von Kantar Media UK Ltd. („wir“ oder „uns“) betrieben. Mit der Verwendung und dem Besuch unserer Webseite und der Angabe Ihrer personenbezogenen Daten stimmen Sie zu, dass wir diese gemäß dieser Datenschutzrichtlinie nutzen.

Wollen Sie lediglich wissen, wie wir Cookies nutzen, dann klicken Sie hier.

Wir respektieren die Privatsphäre der Benutzer unserer Webseite und erkennen an, dass Sie uns mit der Angabe Ihrer personenbezogenen Daten vertrauen, mit diesen Daten verantwortungsbewusst umzugehen. Diese Datenschutzrichtlinie enthält wichtige Informationen darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen.

TV- & Video-Messung online

Klicken Sie hier, um die Datenschutzerklärung für unsere Online-Lösungen zur TV- & Video-Messung anzusehen.

Welche Informationen sammeln wir?

Von Zeit zu Zeit kann es sein, dass wir Sie bitten personenbezogene Daten anzugeben. Im Allgemeinen werden diese Daten dann angefragt, wenn Sie wollen, dass wir Sie mit Informationen versorgen.

Wir könnten die folgenden Daten über Sie sammeln:

  • Name
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • IP-Adresse (eine einzigartige Kennung für Ihren Computer oder ein anderes Gerät)
  • Information, die uns im Zusammenhang mit einer Bewerbung angegeben werden (hierzu könnten sensible persönliche Informationen wie Ihre ethnische Herkunft zählen)
  • Aus statistischen Gründen und zur Verbesserung der Benutzererfahrung auf dieser Webseite können wir auch Daten, inklusive Cookies, in Verbindung zu Ihrer Nutzung dieser Seite sammeln.

Wie nutzen wir sie?

Wir werden diese Daten auf folgende Weise nutzen:

  • Um Ihnen angefragte Informationen zur Verfügung zu stellen wie z.B. einen Newsletter, Bulletins;
  • Um Ihnen zusätzliche Informationen zu unserem Unternehmen oder unseren Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, von denen wir glauben, dass Sie sie interessieren könnten
  • Um auf spezifische Anfragen bezüglich Kantar Media und dessen Betreiber zu antworten;
  • Um Ihnen bessere Möglichkeiten zur Verfügung zu stellen, um auf die Informationen dieser Webseite zuzugreifen;
  • Um Ihre Bewerbung zu prüfen und zu bearbeiten;

Bitte klicken Sie hier auf „Cookies“, um zu erfahren, wie wir die Daten nutzen, die mit Hilfe unserer Cookies und ähnlichen Technologien gesammelt werden.

Werden Ihre Informationen an Dritte weitergegeben?

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an andere Konzerngesellschaften innerhalb von Kantar, WPP, Affiliates und Dritten weitergeben, die uns helfen Ihre personenbezogenen Daten zu den in dieser Richtlinie angegebenen Zwecken zu bearbeiten.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten preisgeben, falls wir oder eines unserer Assets einem Verkauf oder einer ähnlichen Unternehmenstransaktion unterliegen. Wir werden sicherstellen, dass die Drittpartei, die Ihre personenbezogenen Daten erhält, diese vertraulich behandelt.

Wir können personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn wir Grund haben zu vermuten, dass es das Gesetzt verlangt und um vermuteten oder tatsächlich rechtswidrigen oder andernfalls verbotenen Aktivitäten - einschließlich, aber nicht beschränkt auf Betrug - vorzubeugen, in Hinsicht auf diese Untersuchungen anzustellen oder zu handeln. 

Wie nutzen wir Ihre Informationen zum Marketing?

Wir stellen Ihnen nur Informationen zur Verfügung, die Sie über die Webseite angefragt haben. Dies beinhaltet, Ihnen gelegentliche Updates zu unseren Produkten & Dienstleistungen, den News und Events von Kantar Media zu senden.

Wohin senden wir Ihre Informationen?

Sie können sich sicher sein, dass wir Ihre Privatsphäre schützen. Dies beinhaltet Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. 

Wir können Ihre personenbezogenen Daten mit dritten Service-Anbietern teilen, die uns helfen die Nutzung der Webseite zu tracken, Bewerbungen zu bearbeiten oder elektronische Marketing-Kommunikation zu versenden. Erfolgen diese Datentransfers über Grenzen hinweg oder außerhalb des EWRs, so werden wir Sicherheitsmaßnahmen vornehmen, die sicherstellen, dass der Transfer gemäß des EU-Datenschutzgesetzes durch eine legitime Methode und sicher erfolgt. 

Zur Datenverarbeitung innerhalb und außerhalb des EWRs, können Ihre personenbezogenen Daten durch unsere Schwestergesellschaften innerhalb der WPP Gruppe oder durch dritte Serviceanbieter gesammelt, gelagert und transferiert werden. Diese sind vertraglich gebunden jegliche Informationen, die sie sammeln und uns preisgeben oder die wir sammeln und ihnen preisgeben, vertraulich zu behandeln und sie mit Sicherheitsstandards und -Praktiken zu schützen, die unseren gleichkommen. 

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Personenbezogene Daten werden lediglich so lange gespeichert, wie es für die vorgesehene und rechtmäßige Nutzung angemessen ist. Sofern nicht anders vom Gesetz vorgesehen, werden wir sie im Allgemeinen nicht länger als 24 Monate speichern. Personenbezogene Daten, die nicht länger benötigt werden, werden auf eine Weise entledigt, die sicherstellt, dass ihre vertrauliche Natur nicht beeinträchtigt wird.

Cookies

Was sind Cookies?

Wir können Daten nutzen, die durch Cookies oder ähnliche Technologie gesammelt wurden. Cookies sind Textdateien, die eine kleine Datenmenge enthalten und beim Besuch unserer Webseite auf Ihren Computer oder Ihr Gerät heruntergeladen werden. Bei späteren Besuchen können wir diese Cookies erkennen und uns so an Sie zu erinnern.

Cookies existieren in verschiedenen Formen. Unten finden Sie die Hauptarten und – Kategorien der verwendeten Cookies. Dieser Abschnitt bezieht sich auf sämtliche Arten und Kategorien von Cookies und nicht nur auf die, die wir auf unserer Webseite verwenden.

Erst- und Drittanbieter-Cookies – Ob es sich um einen Erst- oder Drittanbieter-Cookie handelt, kommt darauf an, welche Domain den Cookie platziert. Erstanbieter-Cookies werden von einer Webseite platziert, die durch den Benutzer besucht wird. Es handelt sich also um die Webseite, die im URL-Fenster angezeigt wird, wie z.B. www.kantarmedia.com. Drittanbieter-Cookies werden von einer Domain platziert, die nicht durch den Benutzer besucht wurde. Besucht ein Benutzer eine Webseite und eine andere Entität platziert über diese Webseite einen Cookie, so handelt es sich um einen Drittanbieter-Cookie.

Beständige Cookies – Diese Cookies verbleiben für eine im Cookie angegebene Zeit auf dem Gerät des Benutzers. Sie werden jedes Mal aktiviert, wenn ein Benutzer die Webseite besucht, die diesen Cookie erstellt hat.

Sitzungs-Cookie – Diese Cookies ermöglichen den Webseitenbetreibern die Handlungen eines Benutzers während einer Browser-Sitzung miteinander zu verbinden. Eine Browser-Sitzung beginnt, wenn ein Benutzer das Browser-Fenster öffnet und endet, wenn er das Browser-Fenster schließt. Sitzungs-Cookies werden temporär erstellt. Sobald der Browser geschlossen wird, werden sämtliche Sitzungs-Cookies gelöscht.

Wozu nutzen wir Cookies?

Cookies fallen in eine oder mehrere der unten angegebenen Kategorien. Diese Webseite nutzt Cookies, die in all diese Kategorien fallen. Darüber hinaus nutzen wir Daten von Targeting-Cookies, die beim Besuch anderer Webseiten durch Dritte auf Ihrem Computer platziert wurden. 

Notwendige Cookies – Diese Cookies ermöglichen Dienstleistungen, die Sie spezifisch angefragt haben. Diese Cookies sind essentiell, um sich auf der Webseite zu bewegen und ihre Funktionen zu nutzen, wie beispielsweise, um auf sichere Bereiche der Webseite zuzugreifen. Ohne diese Cookies - wie beispielsweise den ASP.NET Cookie - können bestimmte von Ihnen angefragte Dienstleistungen nicht angeboten werden.

Performance-Cookies – Diese Cookies sammeln Daten zu den besuchten Seiten. Die Cookies sammeln Daten darüber, wie Benutzer eine Webseite nutzen - z.B. welche Seiten der Benutzer am häufigsten aufgerufen hat – und ob sie von Seiten Fehlermeldungen erhalten. Diese Cookies sammeln keine Daten, die einen Besucher identifizieren. Sämtliche von ihnen gesammelten Daten werden zusammengefasst und sind daher anonym. Sie werden lediglich genutzt, um die Webseite zu verbessern.

Funktionalitäts-Cookies – Diese Cookies erinnern sich an die von Ihnen getroffenen Entscheidungen, um so Ihre Erfahrung zu verbessern. Sie ermöglichen der Webseite, sich an Ihre Entscheidungen zu erinnern und verbesserte, persönlichere Funktionen anzubieten. So bietet der ShareThis Cookie beispielsweise eine „diese Seite teilen“-Funktion, durch die ein Benutzer den Link einer Seite per E-Mail an seine Freunde senden kann. Sie können daher auch genutzt werden, um dabei zu helfen, von Ihnen angefragte Services wie das Ansehen eines Videos oder das Kommentieren eines Blogs anzubieten. Die Daten, die diese Cookies sammeln, müssen anonymisiert sein und dürfen nicht Ihre Browsing-Historie zu anderen Webseiten tracken.

Targeting-Cookies oder Werbe-Cookies – Diese Cookies sammeln Daten zu Ihren Internetgewohnheiten und sorgen für Werbung, die für Sie und Ihre Interessen relevant ist. Die Cookies werden genutzt, um Werbung anzuzeigen, die für Sie und Ihre Interessen relevanter ist. Sie werden genutzt, um zu reduzieren, wie oft Sie Werbung sehen und helfen die Effektivität einer Werbekampagne zu messen. Für gewöhnlich werden diese Cookies mit Zustimmung des Webseitenbetreibers durch Werbenetzwerke platziert. Sie speichern, dass Sie eine Webseite besucht haben und diese Information wird mit anderen Organisationen wie Werbetreibenden geteilt. Häufig sind Targeting- oder Werbe-Cookies mit der Seiten-Funktionalität der anderen Organisation verbunden.

Wollen Sie sämtliche Cookies löschen, die bereits auf Ihrem Computer oder Ihrem Gerät vorhanden sind, dann nutzen sie bitte die Anleitung Ihrer Datenmanagement-Software, um die Datei oder das Verzeichnis zu finden, das Cookies speichert. Wollen Sie verhindern, dass zukünftig Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden, dann halten Sie sich an die Anleitung Ihres Browserherstellers, indem Sie in Ihrem Browser-Menü auf „Hilfe“ klicken. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie auf www.allaboutcookies.org. Sollten Sie unsere Cookies löschen oder zukünftige Cookies deaktivieren, so werden Sie nicht mehr in der Lage sein, bestimmte Bereiche und Funktionen unserer Webseite zu nutzen.

Webseiten Dritter

Unsere Webseite verlinkt Drittanbieter-Seiten, die wir weder betreiben, noch unterstützen. Diese Webseiten können Cookies verwenden und gemäß ihrer eigenen Datenschutzrichtlinie ebenfalls personenbezogene Daten sammeln. Diese Datenschutzrichtlinie bezieht sich nicht auf Drittanbieter-Webseiten und wir sind für diese nicht verantwortlich.

Wie schützen wir Ihre Informationen?

Wir treffen angemessene Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die uns von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten sicher, korrekt und auf dem neuesten Stand sind und nur so lange gespeichert werden, wie es für den Zweck, für den sie genutzt werden, nötig ist.

Richtigkeit

Wir nehmen alle angemessenen Schritte vor, um personenbezogene Daten in unserem Besitz oder unter unserer Kontrolle zu halten. Diese Schritte werden stetig, genau, vollständig, aktuell und basierend auf den neuersten Informationen, die uns durch Sie und/oder unseren Kunden zur Verfügung gestellt wurden, durchgeführt.

Wir verlassen uns darauf, dass Sie uns dabei helfen, Ihre persönlichen Daten genau, vollständig und aktuell zu halten, indem Sie unsere Fragen aufrichtig beantworten. Sie sind dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass der Datenverantwortliche über sämtliche Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten in Kenntnis gesetzt wird.

Wir können Sie außerdem direkt kontaktieren, um uns bestätigen zu lassen, dass Ihre uns vorliegenden personenbezogenen Daten korrekt sind.

Rechte von Personen

Stellen Sie für Zugriff auf die personenbezogenen Daten, die wir zu Ihnen speichern, eine schriftliche Anfrage an die unten unter „So können Sie uns kontaktieren“ aufgeführte E-Mail-Adresse oder Postadresse.

Nach dem aktuellen EU-Datenschutzgesetz haben Sie das Recht, von unseren Systemen auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen, sie zu berichtigen und zu löschen; es sei denn, es besteht ein legitimes Interesse daran, die Daten weiterhin zu bearbeiten.

Ab dem 25. Mai 2018 haben Sie, falls wir personenbezogene Daten zu Ihnen speichern, außerdem die folgenden Rechte:

  • Das Recht, die Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken;
  • Das Recht, uns die Zustimmung zu entziehen, Ihre personenbezogenen Daten zu nutzen.

Benachrichtigen Sie uns, dass Sie eines dieser Rechte ausüben wollen, so antworten wir innerhalb von 4 Wochen. Wir werden diese Änderungen außerdem Dritten mitteilen, an die wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeleitet haben. Sie können außerdem auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen und diese bei Fehlern korrigieren, ergänzen oder löschen.

Unter 13-Jährige

Diese Webseite wurde nicht für Kinder unter 13 Jahren vorgesehen oder erstellt. Wir sammeln nicht wissentlich personenbezogene Daten von oder über jegliche Personen unter 13 Jahren. Sollten Sie unter 13 Jahre alt sein und eine Frage stellen oder diese Seite auf jegliche Weise nutzen wollen, die erfordert, dass Sie persönliche Daten angeben, so bitten wir Sie, dies von einem Elternteil oder einen Erziehungsberechtigten tun zu lassen.

Wie erhalten Sie eine Kopie Ihrer Informationen

Es steht Ihnen zu, um eine Kopie der zu Ihnen gespeicherten Daten zu bitten (für die wir eine kleine Gebühr erheben können) und jegliche Ungenauigkeiten in Ihren Daten korrigieren zu lassen. Bitte kontaktieren Sie uns mit Hilfe der unten aufgeführten Angaben.

Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie nach eigenem Ermessen und jederzeit zu ändern, anzupassen, zu ergänzen oder Teile davon zu entfernen. Sie werden ermutigt, diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit zu prüfen.

So können Sie uns kontaktieren

Sollten sich Ihre persönlichen Daten oder Ihre Präferenzen ändern oder Sie Fragen dazu haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen, dann kontaktieren Sie uns unter: webmasters@kantarmedia.com

Um Ihre Interessen zu schützen, haben wir einen Datenschutzbeauftragten (DSB) eingestellt.

Unsere DSB ist Gillie Abbots-Jones: gdpr@kantarmedia.com

Beschwerden & länderspezifische Angaben:

Wollen Sie sich darüber beschweren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten bearbeiten, dann kontaktieren Sie das Information Commissioners Office - das Satzungsorgan, das das Datenschutzgesetz im Vereinigten Königreich überwacht – auf http://www.bfdi.bund.de/.