Modebewusste Männer in Deutschland

Die neusten Zahlen der Kantar TGI Daten zeigen, dass über 4 Millionen Männer in Deutschland angeben, mit der neusten Mode Schritt zu halten. 

Junge Generationen neigen besonders dazu, sich für Mode zu interessieren. Männer aus Deutschland, die gerne mit der neusten Mode gehen sind, verglichen mit dem deutschen Durchschnittsmann ab 15 Jahren zu 88% eher in der Altersgruppe von 15-24 Jahren und  80% eher in der Altersgruppe von 25-34 Jahren vertreten. Mit steigendem Alter nimmt gleichzeitig das Interesse an Mode ab. Männer, die älter als 65 Jahre sind, haben ein eher unterdurchschnittliches Interesse an Mode. 

Für modeinteressierte Männer sind Designer-Marken und deren Image wichtig 

Männer, die modeinteressiert sind, begeistern sich besonders für Designermode und die entsprechenden Marken. Im Vergleich zum Durchschnitt* neigen sie viereinhalb Mal eher dazu Kleidung von Designer-Marken zu tragen und stimmen dreieinhalb Mal eher zu, dass Designer-Marken das Image einer Person aufwerten.  

Generell spielt Image eine große Rolle für Männer die sich gerne mit der neusten Mode auseinandersetzen. Unsere  TGI Daten zeigen, dass diese Personen, im Vergleich zum durchschnittlichen männlichen Befragten ab 15 Jahren, zweieinhalb Mal eher angeben, es zu mögen wenn man sie ansieht. Sie stimmen dreimal eher zu, dass ihnen die Meinung anderer über das eigene Erscheinungsbild sehr wichtig ist und geben ebenfalls doppelt so häufig an, dass sie immer attraktiv und gut gepflegt aussehen möchten. 

Dabei ist diese Gruppe bereit viel Geld für Kleidung zu bezahlen. So geben sie verglichen mit dem Durschnittsmann*, viereinhalb Mal eher an, dass sie viel für Kleidung ausgeben und mehr als zweieinhalb Mal eher, dass sie einen teuren Kleidungsgeschmack haben. Zudem neigt ein Fünftel dieser Personengruppe dazu Geld auszugeben, ohne darüber nachzudenken (Index 173). Ein Fünftel der modeinteressierten Männer in Deutschland lässt sich durch Celebrities in ihren Kaufentscheidungen beeinflussen (Index 422) 

Im Kino ist diese Gruppe gut zu erreichen  

Mit dem Blick auf die verschiedenen Medienkanäle zeigen die TGI Daten, dass über ein Drittel der modeinteressierten Männer oft und gerne ins Kino gehen – im Vergleich zum Durchschnittsmann* sind sie zu 74% häufiger im obersten Fünftel der Kinobesucher zu finden. Bei Kinobesuchen stehen Katastrophen-, Horror-, Animations- und Fantasyfilme ganz oben auf der Liste der Lieblingsgenres. 

Ein Fünftel dieser Gruppe zeigt zudem eine hohe Affinität für Gaming (Index 156). 

 

* männlichen Befragten ab 15 Jahren 

Quelle: Europa TGI 2019R1 D Pop 



Search article


Social Media Trends 2019
Mehr
Verbraucher- und Zielgruppen-Targeting
Mehr
Medienbeobachtung und Medienanalyse
Mehr
Webinar: Kantar´s 6. Getting Media Right Studie ist da!
Mehr

Newsletter Anmeldung

Erhalten Sie stets die wichtigsten Insights mit unserem Newsletter.

Anmeldung

Mehr erfahren